Druckversion

Datenschutzhinweise der SOLAN GmbH - Auftragsverarbeitung

1. Für wen gelten diese Datenschutzhinweise?

Die folgenden Hinweise gelten für jede natürliche Person, die mit der Solan GmbH Sonnenschutz – Dekoration in einer Geschäftsbeziehung steht, insbesondere auch Vertreter und Mitarbeiter von Kunden, Auftragnehmern, Zulieferern, Dienstleistern und weiteren Unternehmen.

2. Wer ist für die Verarbeitung meiner Daten verantwortlich und an wen kann ich mich zum Thema Datenschutz wenden?

Verantwortlich für die nachfolgend beschriebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten (sofern nicht ausdrücklich ein anderer als verantwortliche Stelle benannt wird) ist:

SOLAN GmbH Sonnenschutz – Dekoration
Wiesenweg 21
09221 Neukirchen/Erzg.
Deutschland
info@solan.de
HRB-Nr.: 1061
vertreten durch die Geschäftsführung: Wolfram Kühne

 

Datenschutzbeauftragter im Unternehmen ist:
Patrick Haubold

SOLAN GmbH Sonnenschutz – Dekoration
Wiesenweg 21
09221 Neukirchen/Erzg.
Deutschland
datenschutz@solan.de
Tel.: 0371 - 23 80 310

 

3. Woher kommen meine Daten und welche Daten werden verarbeitet?

Personenbezogene Daten („Daten“) verarbeiten wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Maße, in dem es erforderlich ist, uns dies aufgrund anwendbarer rechtlicher Vorgaben erlaubt ist oder wir dazu verpflichtet sind oder Sie eingewilligt haben. Soweit sich aus Nachfolgendem nichts anderes ergibt, erfassen die Begriffe „verarbeiten“ und „Verarbeitung“ insbesondere auch das Erheben, das Nutzen, das Offenlegen und das Übermitteln personenbezogener Daten (siehe hierzu Art. 4 Nr. 2 DSGVO).

 

3.1  Allgemeine Daten aus der Geschäftsbeziehung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen zunächst die Daten, die Sie uns im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung zur Verfügung stellen. Dies umfasst insbesondere die folgenden Daten:

  • Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Firmenname
  • Kontaktdaten, insbesondere Adresse, abweichende Liefer- oder Rechnungsadressen, Telefonnummern (Festnetz und/oder Mobilfunk) , Telefaxnummern, E‑Mailadressen, Homepage
  • Kontaktdaten der Ansprechpartner, insbesondere Vorname, Nachname, Telefonnummern (Festnetz und/oder Mobilfunk) sowie E-Mailadresse
  • Bankverbindung (IBAN Ihres Kontos, BIC und Angaben zu Ihrer Bank)
  • steuerrelevante Daten, insbesondere Umsatzsteuer-ID-Nummer und Steuernummer

 

3.1  Daten aus anderen Quellen

Des Weiteren verarbeiten wir — soweit es für die Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben – auch solche personenbezogenen Daten, die wir von sonstigen Dritten (z. B. Bonitätsdaten von CRIF Bürgel) zulässigerweise erhalten haben. Personenbezogene Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Behörden, Internet) verarbeiten wir nur, soweit dies rechtlich zulässig ist, etwa weil dies für die Erbringung unserer Leistungen notwendig ist oder Sie eingewilligt haben.

 

4. Wofür werde meine Daten verwendet (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Basis (Rechtsgrundlage) passiert dies?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zwecks Erfüllung von Verträgen im Rahmen einer mit uns bestehenden Geschäftsbeziehung, beispielsweise zur Abwicklung von Aufträgen, Lieferungen oder Zahlungen, bzw. im Zusammenhang mit Beschwerden, Reparatur-/Instandsetzungsarbeiten oder in Gewährleistungsfällen oder zur Erstellung und Beantwortung von Angebotsanfragen oder zur Festlegung der Bedingungen des Vertragsverhältnisses. (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dies für die Wahrung der berechtigten Interessen der SOLAN GmbH Sonnenschutz - Dekoration (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) erforderlich ist, erfolgt darüber hinaus:

  • zum Abschluss oder zur Durchführung von Verträgen und anderen Geschäftsbeziehungen (einschließlich zur Abwicklung von Aufträgen, Lieferungen oder Zahlungen, bzw. im Zusammenhang mit Beschwerden und Reparatur-/Instandsetzungsarbeiten oder in Gewährleistungsfällen) oder zur Erstellung oder Beantwortung von Angebotsanfragen, zur Festlegung der Bedingungen des Vertragsverhältnisses, und zwar jeweils mit unseren Kunden, Auftragnehmern, Zulieferern, Dienstleistern und anderen Unternehmen, für die Sie ggf. als Vertreter oder Mitarbeiter tätig sind;
  • um Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Unternehmens für interne Verwaltungszwecke (z. B. Buchhaltung, Vertragsabwicklung, Korrespondenz, Auswertung, Betreuung) zu nutzen;
  • in Einzelfällen zur Ermittlung und Absicherung von wirtschaftlichen Risiken – wie etwa Zahlungsausfällen – im Zusammenhang mit unseren Geschäftsbeziehungen;
  • zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und zur Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;
  • um die IT-Sicherheit und den IT-Betrieb sicherzustellen und
  • zum Einsatz von Dienstleistern, insbesondere auch internen und externen IT-Dienstleistern, die unsere Geschäftsprozesse unterstützen.

Zudem unterliegt die SOLAN GmbH Sonnenschutz – Dekoration verschiedenen rechtlichen Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO), die  die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich machen können. Diese rechtlichen Verpflichtungen können sich beispielsweise aus steuerrechtlichen, zollrechtlichen, außenhandelsrechtlichen oder sanktionsrechtlichen Vorschriften ergeben.

 

5. Werden meine Daten weitergegeben?

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Zur Ermittlung und Absicherung von wirtschaftlichen Risiken behalten wir uns vor, im Rahmen von Geschäftsbeziehungen erhobene personenbezogene Daten zur Beantragung, Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten zu nicht vertragsgemäßem Verhalten oder betrügerischem Verhalten an die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München zu übermitteln.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des SOLAN GmbH Sonnenschutz - Dekoration oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIF Bürgel GmbH dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).

Die CRIF Bürgel GmbH verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zweck der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern für diese ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIF Bürgel GmbH können dem CRIF-Bürgel-Informationsblatt entnommen oder online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz  eingesehen werden.

 

6. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange wir diese zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten benötigen. Besteht kein berechtigtes Interesse mehr, werden wir die Daten löschen oder, sofern dies nicht möglich ist, sperren.

 

7. Welche Rechte habe ich gegenüber der SOLAN GmbH Sonnenschutz – Dekoration?

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen umfangreiche Rechte zu. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Sie mit diesen Rechten vertraut zu machen:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht auf Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten, insbesondere zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt und wie lange die Daten gespeichert werden (gemäß Art. 15 DSGVO).
  • Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten: Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten (gemäß Art. 16 DSGVO).
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. (gemäß Art. 17 DSGVO).
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. (gemäß Art. 18 DSGVO).
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, von uns in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten (gem. Art. 20 DSGVO), soweit diese nicht bereits gelöscht wurden.

Falls Sie eines Ihrer Rechte geltend machen oder nähere Informationen hierüber erhalten möchten, senden Sie bitte eine E‑Mail an datenschutz@solan.de oder wenden Sie sich schriftlich an SOLAN GmbH Sonnenschutz – Dekoration, Wiesenweg 21, 09221 Neukirchen/Erzg..

 

8. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigen Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Wollen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, senden Sie uns eine E-Mail an datenschutz@solan.de oder wenden Sie sich schriftlich an  SOLAN GmbH Sonnenschutz – Dekoration, Wiesenweg 21, 09221 Neukirchen/Erzg.. Im Falle eines Widerspruchs ist es jedoch möglich, dass wir unsere mit Ihnen vereinbarten Leistungen nicht mehr oder nicht in dem vereinbarten Umfang erbringen können.

 

9. Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörden Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Druckversion